© Victor Marin
Illustration_05_Überraschung

Straßenkunst

Die Straßenkunst ist ein fester Bestandteil des Kulturufers!

Nach zwei Jahren Pause dient die Uferpromenade der Straßenkunst erneut als weite Bühne. Das Kulturufer bietet Straßenkünstlerinnen und -künstler aus aller Welt eine Plattform für einzigartige Shows und atemberaubende Darstellungen unterschiedlichster Kunstformen. Von Schwertschlucken, Feuerkunst und Tanz bis zu Akrobatik, Gesang und mehr – ein buntes und diverses Programm erwartet das Publikum beim diesjährigen Kulturufer.

Jeder Act ist ein Highlight: die atemberaubende Tanzperfomances von Surprise Effect und die Flying Freaks, die Feuershow von Pyròvaghi, Murray Molloy mit seiner unglaublichen Performancekunst oder Jonglina, die als junge Straßenkünstlerin natürlich nicht fehlen darf! Außerdem im Programm: das feministische Trapeztheater von Xilian und die sprachbarrierefreie Show von The Charming Jay. Auch bekannte Gesichter wie The Fantastic Wolynski oder EspumA BrumA sind dieses Jahr wieder Teil des Kulturufers. Vielfalt und hohes Niveau garantiert!

Auch 2022 spielen alle freien Künstlerinnen und Künstler, Theatergruppen, Pflastermalerinnen, Musiker und Musikerinnen ausschließlich ”in den Hut”.

Mit Beginn des Kulturufers liegt ein Übersichtsplan über das komplette Straßenkunstprogramm an der Tageskasse zum Mitnehmen aus. 

 

Veranstaltungen