tl

Open Stage in der MOLKE-Muschel

Open Stage in der MOLKE-Muschel auf dem Jugend-KULT-Ufer: Alles ist erlaubt und erwünscht: Lauter Sound und leise Töne, von Singer-Songwriter über Hip-Hop und Indie bis zu Rock und Pop – ein bunter, vielfältiger Multikulti-Mix als Abschluss für ein weiteres wunderbares Kulturufer!

HISS

‚Von Sansibar nach Santa Fe – Mit 20 Liedern um die Welt‘
EP: 18 EUR / erm. 13 EUR

Theater Triebgut

_x000D_

‚6 Uhr 41‘

_x000D_

nach dem Bestsellerroman von Jean-Philippe Blondel

_x000D_

mit: Annette Wunsch und Gian Rupf

_x000D_

Regie: Thilo Voggenreiter
EP: 15 EUR (erm. 11 EUR)

_x000D_

‚Wassertag‘ mit ‚Viva con Agua‘:

Ein Tag für und mit ‚Viva con Agua‘! Gemeinsam setzen wir uns ein für eine Welt ohne Durst, für die Verbesserung der Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern und für den Gewässerschutz! www.vivaconagua.org

LaLeLu

Ausverkauft!
‚Best of LaLeLu‘ – A cappella Comedy

_x000D_

EP: 15.00 (erm. 11.00 EUR)

„The Artist“

Wegen eines Sturmschadens können die Kulturufer-Filme in diesem Jahr leider nicht Open-Air vorgeführt werden. Alle Veranstaltungen finden um 20.30 im Kino Studio 17 statt. 

Das Foyer des Kino Studio 17 ist bereits ab 20.00 Uhr geöffnet. Karten können dort für 6 Euro (5 Euro ermäßigt) an der Abendkasse gekauft werden. 

Infos auch unter www.caserne.de.

„My Week with Marilyn“

Wegen eines Sturmschadens können die Kulturufer-Filme in diesem Jahr leider nicht Open-Air vorgeführt werden. Alle Veranstaltungen finden um 20.30 im Kino Studio 17 statt. 

Das Foyer des Kino Studio 17 ist bereits ab 20.00 Uhr geöffnet. Karten können dort für 6 Euro (5 Euro ermäßigt) an der Abendkasse gekauft werden. 

Infos auch unter www.caserne.de.

Chin Meyer

‚Der Jubel rollt – Tagebuch eines S(T)euerfahnders‘, Finanz-Kabarett
EP: 14.00 EUR (erm. 10.00 EUR)

„Eine dunkle Begierde‘

Wegen eines Sturmschadens können die Kulturufer-Filme in diesem Jahr leider nicht Open-Air vorgeführt werden. Alle Veranstaltungen finden um 20.30 im Kino Studio 17 statt. 

Das Foyer des Kino Studio 17 ist bereits ab 20.00 Uhr geöffnet. Karten können dort für 6 Euro (5 Euro ermäßigt) an der Abendkasse gekauft werden. 

Infos auch unter www.caserne.de.

13 – Pop, Rock

’13‘ überrascht mit rockiger Popmusik, gewürzt mit klangvollen, mehrstimmigen Gesängen. Ein Verwöhnprogramm für die Ohren mit feinstem Power-Pop!

SPARK – die klassische Band

Andrea Ritter, Daniel Koschitzki (Blockflöte) , Stefan Glaus (Violine und Viola), Victor Plumettaz (Violoncello), Mischa Cheung (Klavier)

_x000D_

EP: 18.00 EUR /erm.13.00 EUR)

Team Makas

Heavy Metal-Blues-Soul-Jazz-Rap ist der Sound von HipHop-Botschafter Roger Rekless und dem souliger Rapjazzer Boshi San.

„Ziemlich beste Freunde“

Wegen eines Sturmschadens können die Kulturufer-Filme in diesem Jahr leider nicht Open-Air vorgeführt werden. Alle Veranstaltungen finden um 20.30 im Kino Studio 17 statt. 

Das Foyer des Kino Studio 17 ist bereits ab 20.00 Uhr geöffnet. Karten können dort für 6 Euro (5 Euro ermäßigt) an der Abendkasse gekauft werden. 

Infos auch unter www.caserne.de.

Rocket Belt Monkey

Alternative Rock, laut, handgemacht, mit sorgfältig herausgearbeiteten Gitarrenriffs, schwer mit Brett oder leicht mit Groove.

„Best Exotic Marigold Hotel‘

Wegen eines Sturmschadens können die Kulturufer-Filme in diesem Jahr leider nicht Open-Air vorgeführt werden. Alle Veranstaltungen finden um 20.30 im Kino Studio 17 statt. Der für Freitag, 27. Juli, geplante Film ‚Best Exotic Marigold Hotel‘ wird am Montag, 30. Juli, um 20.30 Uhr im Kino Studio 17 nachgeholt.

Das Foyer des Kino Studio 17 ist bereits ab 20.00 Uhr geöffnet. Karten können dort für 6 Euro (5 Euro ermäßigt) an der Abendkasse gekauft werden. 

Infos auch unter www.caserne.de.

Edson Cordeiro

‚My Collection‘

_x000D_

Jazz, Klassik, Pop, Chanson, Brasilianische Musik

_x000D_

EP: 14.00 EUR / Erm. 10.00 EUR

Marteria

‚Zum Glück in die Zukunft‘

_x000D_

Rap und HipHop

_x000D_

EP: 22.00 EUR/ Erm. 16.00 EUR

Straßentheater

Eine àœbersicht über das gesamte Tagesprogramm mit allen Künstlern und ihren Auftrittsorten und -zeiten hängt an verschiedenen Stellen auf dem Kulturufergelände aus.